Flughafen Palma ist Basis für neun Airlines

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)

Der Flughafen von Palma auf Mallorca wird in diesem Sommer Basis für insgesamt neun nationale und internationale Airlines.

Die Zahl der auf Dauer dort stationierten Flugzeuge steigt von 17 auf künftig 26 Maschinen.

Für eine Basis auf Son Sant Joan entschieden sich, neben den spanischen Unternehmen Air Europa, Vueling und Iberia Express, auch die deutschen Airlines Eurowings, Germania, sowie die britischen Fluggesellschaften Ryanair, Easyjet Jet2 und, nicht zuletzt, Norwegian als skandinavische Airline. Mit den in Palma fest stationierten Flugzeugen können künftig mehr regelmäßige Verbindungen angeboten werden. Jede Fluggesellschaft wird, nach Angaben von Flughafenbetreiber AENA, jeweils drei Besatzungen auf der Insel vorhalten, die entweder fest hier leben, oder aber zeitweise in Hotels übernachten. Zusammen mit den konzerneigenen Abfertgungsdiensten sind rund 1.000 zusätzliche Flughafenbeschäftigte auf Mallorca.

 

Einloggen zum kommentieren