Däne gewinnt Zafiro Palma Marathon Vorgestellt

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)

Zweieinhalb Stunden für 42 Kilometer: Mit dieser Leistung hat der der 26jährige Däne Kaspar Laumann am Sonntag (14.10.) den Zafiro Palma Marathon gewonnen. Der Hobby-Athlet aus Kopenhagen benötigte insgesamt 2 Stunden 30 Minuten und 14 Sekunden für den Zieleinlauf. Rund eine halbe Stunde länger benötigte die Polin Anna Wasik für die Strecke und wurde damit erster in der Damen-Kategorie. 

Rund 10.000 Läufer aus etwa 60 Ländern hatten am 15. Palma Stadtmarathon teilgenommen. 

Einloggen zum kommentieren