Germania und Eurowings starten mit eigenen Basen auf Mallorca

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)

Die deutsche Fluggesellschaft Germania eröffnet heute Abend ihre erste eigene Basis am Flughafen von Palma. Am Abend landet eine Boeing 737 der Airline und wird von Unternehmensvertretern auf Son Sant Joan feierlich begrüßt. Mit der Basis erweitert Germania ihr Streckenangebot von und nach Mallorca aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich auf insgesamt über 60 Verbindungen. Die Fluggesellschaft fliegt auch kleinere Airports an und verfolgt damit das Konzept von "Fliegen bis zur Haustür".
Auch Lufthansa-Tochter Eurowings startet mit einer eigenen Basis in die Saison. Offizielle Eröffnung ist am 24. Mai um 13:30 Uhr mit der Ankunft eines Flugzeuges aus Madrid. Eurowings will in diesem Sommer vier Maschinen auf Mallorca stationieren. Mit den Basen auf dem Flughafen von Palma können die Fluggesellschaften mehr Strecken bedienen und flexibler operieren. (Bild: pixabay.com)

Marc Fischer

Redakteur

Einloggen zum kommentieren