Hotels auf Mallorca sind über 12 Milliarden Euro wert Featured

Rate this item
(0 votes)

Der Immobilienwert aller Hotels auf Mallorca liegt bei derzeit über 12 Milliarden Euro - und damit mehr als doppelt so hoch wie noch vor fünf Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine jüngste Studie des spanischen Instituts für Immobilienschätzung "Tasalia". Demnach betrug der Wert der insgesamt 692 als Hotelunterkünfte auf der Insel registrierten Liegenschaften 2014 bei knapp 6 Milliarden Euro. Aktuell beträgt der durchschnittliche Verkaufspreis für ein 3-, 4, oder 5-Sterne-Hotel auf Mallorca bei rund 17,5 Millionen Euro beziehungsweise knapp 116.000 Euro für eines der etwa 104.000 registrierten Hotelzimmer. 

Login to post comments