Deutscher Großsegler Alexander von Humboldt II kommt nach Palma
 
Mittwoch, 30 September 2015
Die "Alexander von Humboldt II", deutschlands größtes ziviles Segelschiff, steuert auf ihrer Mittelmeer-Halbreise unter Anderem auch Palma de Mallorcas Hafen an. Am Montag, den 5. Oktover 2015 lädt dieBesatzung interessierte Medienvertreter zu 10:00 Uhr zu einem Pressetermin an Bord ein.

Die Alexander von Humboldt II ist Anfang Oktober und Anfang November im Hafen von Palma de Mallorca zu Gast. Deutschlands größtes ziviles Segelschiff legt auf ihrer Mittelmeer-Herbstreise zwei Mal zum Crew-Wechsel in der mallorquinischen Hauptstadt an, zunächst am 5. Oktober und noch einmal am 3. November. Die Alex-2 macht auf dem Weg vom Heimathafen Bremerhaven ins Kanarische Winterrevier eine große Schleife durchs Mittelmeer, neben den Balearen zählen Malta und Kroatien zu den Zielen. Auch im Herbst 2016 stehen mehrere Mittelmeertörns mit Stopp in Palma de Mallorca auf dem Törnplan. Weitere Informationen zu den Reisen des Dreimasters unter grünen Segeln und zu Mitsegelmöglichkeiten gibt es bei der Deutschen Stiftung Sail Training (DSST), die das Schiff betreibt, auf der Homepage www.alex-2.de, oder telefonisch unter 0471 945880.

Die Alexander von Humboldt II hat 2011 das Erbe der alten Alexander von Humboldt angetreten, die mit ihren grünen Segeln seit Ende der 80er Jahre im Sailtraining-Einsatz und häufiger Gast im Balearischen Archipel war. Die gemeinnützige DSST verfolgt mit der Alex-2, wie schon mit ihrer Vorgängerin, das Ziel, allen Interessierten die Kenntnisse und Werte traditioneller Seemannschaft auf hoher See nahe zu bringen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Jugendarbeit. Wer als Trainee an Bord kommt, wird Teil der Besatzung und lernt den Schiffsbetrieb kennen: Die ehrenamtliche Stammcrew weist alle Neulinge ins Segelsetzen, Ruder und Ausguck gehen ein. Wer möchte, darf sogar einen Ausflug in die Takelage unternehmen und sich das Schiff von oben anschauen. Mitsegeln können auf der Alexander von Humboldt II alle Interessierten ab 14 Jahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Weitere Infos unter www.alex-2.de.

Am Montag, den 5. Oktober 2015 um 10:00 Uhr lädt die ehrenamtliche Besatzung um Kapitän Wolfgang Sulz interessierte Medienvertreter zu einem Pressetermin an Bord ein. Falls Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis spätestens 2. Oktober per E-Mail (presse@alex-2.de) an und bringen Sie zum Termin Ihren Presseausweis mit, um Einlass in den Hafen zu erhalten. Liegeplatz der Alex-2 wird voraussichtlich Dic de l’Oest




 
 
Jetzt auch im Appstore

Appstore
 
SGI Mallorca Immobilien vom Profi
 
Das Inselmagazin Mallorca Bauen & Wohnen