Flughafen Palma erwacht aus dem Winrterschlaf
 
Freitag, 17 März 2017
Der Flughafen von Palma auf Mallorca erwacht aus dem Winterschlaf: Mit Beginn des Sommerflugplans am 26. März wird auch der Terminal A wieder eröffnet.

Seit nunmehr sechs Jahren schließt Flughafenbetreiber AENA den Airport-Bereich regelmäßig zur Wintersaison. Grund sind die sinkenden Flugfrequenzen und damit verbundenes Einsparpotential: AENA zahlt mit der Schließung weniger Betriebskosten für Heizung, Strom und Reinigung.  Terminal A mit seinen insgesamt 17 Flugsteigen wird vor allem für Flüge aus dem Nicht-Schengen-Raum genutzt. Insbesondere Briten und Russen kommen hier an, oder starten von hier.
 




 
 
Jetzt auch im Appstore

Appstore
 
SGI Mallorca Immobilien vom Profi
 
Das Inselmagazin Mallorca Bauen & Wohnen