Lesben-Festival "Ella" ab heute in Palma
 
Donnerstag, 04 September 2014
Rund 1.600 Gäste werden ab heute zur zweiten Ausgabe des Lesben-Festivals "Ella" am Strand von Can Pastilla erwartet. Der westliche Bereich der Playa de Palma ist in den kommenden drei Tagen jeweils zwischen 9 und 17 Uhr einer der Hotspots des Festivals auf Mallorca. Zwischen dem Strandabschnitt und den teilnehmenden Hotels sowie Party-Locations verkehrt ein regelmäßiger Shuttlebus.

Initiatorin ist die Münchnerin Kristin Hansen, die "Ella" im vergangenen Jahr ins Leben gerufen hatte und seit vielen Jahren eine Eventagentur in Palma betreibt. Neben jeder Menge Party stehen auch Sportveranstaltungen, Kultur, Modenschauen oder Kosmetikvorführungen auf dem reichhaltigen Programm. Im "Aqualand" wird die Miss Ella 2014 gekürt. Unterstützt wird das Lesben-Festival von der Stiftung Palma 365, die über ihre Mitglieder Hotelbetten- und Flugkontingente bereitstellt.

Auch Männer sind bei "Ella" ausdrücklich willkommen - ihr Anteil soll allerdings, laut Veranstalter, die zehn Prozent-Marke nicht überschreiten.

Marc Fischer (Bild: Veranstalter)




 
 
Jetzt auch im Appstore

Appstore
 
SGI Mallorca Immobilien vom Profi
 
Das Inselmagazin Mallorca Bauen & Wohnen