Mehr Fahrzeuge in Palma de Mallorca
 
Montag, 13 März 2017
Auf den Straßen von Palma de Mallorca sind mehr Autos unterwegs. Das geht aus Daten des Nationalen Statistik Institus hervor.

Innerhalb eines Jahres hat sich demnach die Verkehrsdichte in der Balearenhauptstadt um 2,6 Prozent erhöht. In Zahlen sind das knapp 7.000 Fahrzeuge mehr, die unterwegs waren. Erfreulich dabei: Es gibt mehr schadstoffarme Autos.

Die die spanischen Zeitung "Ultima Hora" unter Berufung auf den Wirtschaftsdezernenten der Stadt, Adrián García, berichtet, sei einerseits die gute Wirtschaftslage Grund für die Entwicklung. Vor allem Unternehmen und Firmen hätten ihren Fahrzeugparkt erweitert, so García. Allerdings habe auch der Tourismus einen wesentlichen Anteil: Die Zahl der Mietwagen auf Mallorca liegt derzeit bei 191.000 - 2,7 Prozent mehr, als im Vorjahr.
 




 
 
Jetzt auch im Appstore

Appstore
 
SGI Mallorca Immobilien vom Profi
 
Das Inselmagazin Mallorca Bauen & Wohnen