Tennis: Tatjana Maria gewinnt "WTA Mallorca Open" in Santa Ponsa Vorgestellt

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)

Die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria hat in Santa Ponsa ihren ersten WTA-Turniersieg gefeiert. Die 30-Jährige setzte sich im Finale am Sonntag (24.06) nach 1:36 Stunden mit 6:4, 7:5 gegen die an Position drei gesetzte Lettin Anastasija Sevastova durch.

Durch den Sieg über die Vorjahresgewinnerin kehrt Maria unter die Top 50 des WTA-Rankings zurück. Maria, vor dem Event Nummer 79 der Weltrangliste, triumphierte gleich bei ihrer ersten Finalteilnahme auf der Tour. Für den größten Erfolg ihrer Karriere erhielt Maria, deren Laufbahn unter ihrem Mädchennamen Tatjana Malek begonnen hatte, 34.677 Euro.

Einloggen zum kommentieren